Dein Sommercamp in der Romandie

Französisch

Vive la diversité! Die Vielfältigkeit der Schweiz hautnah erleben! Unser entspanntes Beachcamp im Drei-See-Land. Französisch lernen zwischen drei Kantonen und Neuenburger-, Bieler- und Murtensee.


Das Sommercamp Cudrefin findet im Sommer vom

8. bis 28. Juli 2018

statt.

Natels weg und den Sommer 200% geniessen! Diesen Sommer findet unser Französischcamp in Cudrefin komplett OHNE Smartphones und Tablets statt. Ein Oldschool-Natel dürft ihr aber gerne mitbringen ;) 


Das Sommercamp in Cudrefin richtet sich an Jugendliche zwischen 10 und 18.

Warum ins Sommercamp gehen?

In unserem Sommercamp in Cudrefin lernst du tolle Leute kennen, lernst du in Kleingruppen von 6 Teilnehmern Französisch reden, entdeckst du das wunderschöne Drei-Seen-Land, tanzt du zu sommerlichen Rhythmen, isst du wie ein König.. so schön kann Sprachen lernen sein! 

In den Sommerferien lernen?

Es tönt vielleicht komisch:: Da hast du endlich Sommerferien und solltest ins Sommercamp gehen und Sprachen lernen. Büffeln in der Ferienzeit? Mach dir keine Sorgen! Den meisten Kids geht es am Anfang ähnlich. Sie sind ein wenig verunsichert, was sie im Sommercamp erwarten wird. Sie kennen niemanden. Sie müssen in den Sommerferien lernen. hmmm.. Viele Teilnehmer kommen einmal und merken dann, dass unsere Sommercamps eine ganz tolle Sache sind. Sind sie einmal da gewesen, möchten sie immer wieder kommen. Man könnte fast sagen, sie werden richtiggehend süchtig nach fRilingue - Sommercamps :-). Und warum das denn? Weil du bei fRilingue viele kule Freunde findest, viel Spass hast, tolle Ausflüge machst, die besten Parties feierst und nebenbei noch etwas für die Schule tust! Probiere es aus! Du wirst es nie wieder missen wollen!! :-) 

Anreisedaten

08.07.2018
15.07.2018
22.07.2018

in diesen Preisen ist alles inbegriffen: Unterricht in 6er Gruppen, Kost und Logis, Ausflüge, Workshops, Abendprogramm, Schulmaterial

Unsere Referenzen

Du hannst gerne unsere Referenzpersonen via Mail kontaktieren : 


Setareh, Zollikon

Teilnahme am Sommer- und Herbstcamp 2013

Email: setareh(at)bluewin.ch

1493014_693786337307295_1229356584_n


Anina, Zug

Teilnahme am Frühlingscamp 2012 und 2013

Email: anina.derungs(at)gmx.ch

1611295_653690358008245_1479670835_o



Flavia, Wassmer

Teilnahme am Sommercamp 2012 und 2013

Email: flavia.wassmer(at)hispeed.ch

image


Marc, Frick

Teilnahme am Herbstcamp 2013

Email: marcy96(at)gmx.ch

1454274_577634772303474_698665450_n


Lukas, Aarau

Teilnahme am Herbstcamp 2013

Email:  Lukas5000(at)gmx.ch

lukas_scherrer


Unsere Referenzpersonen teilen gerne ihre Erfahrungen mit dir.


Programmbeispiel*

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
Morgen

9.00-10.30

Unterricht

11.00-12.30

9.00-10.30

Unterricht

11.00-12.30

9.00-10.30

Unterricht

11.00-12.30

9.00-10.30

Unterricht

11.00-12.30

9.00-10.30

Unterricht

11.00-12.30

Ganztagesausflug nach Fribourg

12.45 - 13.30 Uhr Mittagessen
Nachmittag

Workshops

Medien

Theater

Sport etc.

Ausflug

Neuchâtel

14.25 Uhr Schiff


Workshops

Medien

Theater

Sport etc.

Ausflug

Avenches

14 Uhr


Nachmittag zur freien

Verfügung

18.30 Uhr Abendessen
Abend

Fussballturnier

Abend zur freien Verfügung (oder Film) Minigolf

Lagerfeuer am See

Disco im Keller

bis 23 Uhr


Abreise vor oder

nach dem Ausflug










*einwöchiges Programm in Cudrefin

Konversations-Intensivkurs

Hast du eine wichtige Prüfung vor dir, machst du ein Austauschjahr oder brauchst du die Sprache für deinen zukünftigen Beruf?

Dann wäre es vielleicht sinnvoll, unseren Konversations-Intensivkurs zu buchen.

Während 2 oder 3 Nachmittagen pro Woche besuchst du  zusätzlich zwei Lektionen.

Die Gruppengrösse beträgt 1 bis 5 Teilnehmer.

Die Teilnahme beim Intensivkurs kostet 100 Franken (2 Nachmittage) oder 150 Franken (3 Nachmittage) pro Woche.

Was sind die Konversations-Intensivlektionen?

Bei den zusätzlichen Lektionen am Nachmittag liegt unser Schwerpunkt bei der Konversation. Wir diskutieren ein gemeinsam gewähltes Thema, bereiten uns thematisch mit neuem Vokabular auf den nachfolgenden Workshop vor und bevorzugen die Methode „learning by doing“. Am wichtigsten sind uns die Bedürfnisse und Interesse der jeweiligen Teilnehmer. Somit passen wir die Themen und Schwerpunkte des Konversations-Intensivkurs indiviuell dem Niveau und den Wünschen der Teilnehmer an. 

Tel. +41 (0) 26 321 34 34 | Kontakt | Anmelden